Wandertag am 15.9.2016

Die Entfernung zwischen der Grundschule Wiefelstede und der Alten Schule in Dringenburg beträgt entweder 3250 Meter Luftlinie oder 3800 Meter Fahrstrecke und 4 Minuten Fahrtzeit. Der sowohl sichere als auch naturschöne Wanderweg ist allerdings 4700 Meter lang, und wenn man sich mit einer ganzen Schule auf so einen Weg macht, dann wirkt er womöglich noch ein wenig länger.

Das schöne Spätsommerwetter hatte auf Vorschlag von Frau Tapken die ganze Grundschule Wiefelstede dazu gebracht, diesen Weg auf sich zu nehmen, und der ist ja in der Tat für ein sechsjähriges Kind in der 1. Klasse viele Schritte länger als für ein zehnjähriges Kind in der 4. Klasse. Auf halbem Wege gab es darum eine Mittelstation, an der die vielköpfige Wandergruppe von Frau Hoyn mit einem Getränk versorgt wurde.

An der Alten Schule angekommen konnten dann endlich die für den Wandertag besonders gepackten Rucksäcke geöffnet werden und es fanden sich lecker versorgte Picknick-Gruppen auf dem Rasen zusammen. Nach der Stärkung konnte die vielen begeisterten Fußballkinder, deutlich mehr Jungen als Mädchen, nichts mehr halten und Frau Hoyn organisierte einen geregelten Spielbetrieb. Die von Linus Flemming und Team mit Gießkannen bewässerte Rutschbahn war jedoch die Attraktion und lockte selbst den hartnäckigsten Fußballer an. Die Lehrkräfte durften sich über Kaffee und Pflaumenkuchen freuen.

Bis auf einen Wespenstich gab es kein Malheur, und alle Kinder wieder gesund zurückzubringen ist das oberste Ziel jeden Ausflugs. Und an diesem Tag waren nicht nur alle gesund, sondern auch rundum glücklich. Warum dann Rückwege immer länger sind als Hinwege ist ja so eine Sache, die auch Erwachsene nicht erklären können. Aber auf halber Strecke stand dann wieder das Auto von Frau Hoyn und es gab für jedes Kind ein Eis. Die Frage: "Wann sind wir da?" war so deutlich weniger wichtig. In jedem Fall pünktlich genug für die Busse, und so war es dann auch. Herzlichen Dank an alle Beteiligten und besonders an die helfenden Hände. IK

PS: Liebe Eltern! Wir können auf unserer Homepage leider noch keine Bilder veröffentlichen, weil wir dazu Ihre Erlaubnis benötigen. Wir werden das in der Woche nach den Herbstferien abfragen. Frau Kühme hat vom Ausflug im vorderen Flur Bildplakate ausgestellt, die Sie gern anschauen können. Die Bilddateien können an die Klassenlehrkräfte weitergegeben werden.