Unser Adventssingen 2019

Die geschmückte Tanne im Innenhof der Grundschule Wiefelstede ist alle Jahre wieder Mittelpunkt des Schulsingens, das jeden Schulmontag im Advent um kurz nach acht Uhr erklingt. Dieses Jahr fehlte uns ein Montag, weil der 4te Advent schon in den Ferien lag. Die Lieder werden den Musik- und Klassenlehrkräften vorher mitgeteilt, damit in den Klassen geübt werden kann. Es ist aber bei Kindern ganz genauso wie bei den Erwachsenen. Die erste Strophe sitzt, und natürlich auch der Refrain, aber ab der zweiten und dritten Strophe wird der Chor leiser, weil hier und da der Text fehlt. Besonders beliebt ist jedes Jahr der Textabschnitt „du Schwein“ in der „Weihnachtsbäckerei“, weil es eine Freude ist das mal laut singen zu dürfen. Aber auch der Rest des Liedes wird textsicher und mit Begeisterung gesungen. Frau Tapken und Frau Schedl haben das Adventssingen angeleitet und begleitet. Die Tanne, auf der nicht nur an den Montagen viele Augen ruhten und sehnsuchtsvoll auf Weihnachten warteten, hatte dieses Jahr die Firma Ahlers gestiftet. Vielen Dank für unseren schönen, so viel besungenen Baum. Kar