Bericht aus dem Schülerrat

Bericht aus dem Schülerrat im März 2017

Im Schülerrat versuchen alle Klassensprecher die Wünsche für die Schulkinder zu erfüllen, zum Beispiel die Toilettenregeln. Fünf dieser Toilettenregeln heißen: Nicht über die Wände gucken; nicht neben die Toilette machen; kein Essen mit auf die Toilette nehmen; nach dem Toilettengang die Hände waschen; die Toilette sauber hinterlassen – spülen!

Frau Kisse war so nett und hat Traubengelee gemacht, das der Schülerrat für das Zirkusprojekt verkauft hat. Wir haben sehr viel Geld bekommen.

Die Klassensprecher haben in den Klassen gefragt, welche Wünsche wir im Schülerrat erfüllen sollen. Zurzeit schreiben wir auf, was auf dem Schulhof und im Schulgebäude kaputt ist oder fehlt und überlegen, was verbessert werden soll.

Wir versuchen das Beste für die Schüler!

Fortsetzung folgt … 

von Florian (4a), Josy (4b), Laurien (4c), Lisa (4a)