Schulausfall bei widriger Wetterlage

Schulausfall bei widriger Wetterlage

Sollte die Wetterlage im Winter eine Schulbusbeförderung ausschließen, wird dieser Schulausfall über das Radio oder im Internet (www.vmz-niedersachsen.de/aktuell/schulausfall.php ) oder auf der Seite des Landkreises bekannt gegeben. Ab etwa 6 Uhr teilen die Radiosender die Schulausfälle in der Regel im Anschluss an die Nachrichten und Verkehrsmeldungen mit.
Eine Notbetreuung der in der Schule eintreffenden Schülerinnen und Schüler ist in jedem Fall gewährleistet. Sollten Ihnen selbst auch bei nicht angekündigtem Schulausfall die Straßenverhältnisse auf dem Schulweg Ihres Kindes zu gefährlich erscheinen, liegt es in Ihrem Ermessen, Ihr Kind zu Hause zu behalten. Versäumter Unterrichtsstoff muss selbstverständlich nachgeholt werden.